Prozessführung

In sämtlichen Tätigkeitsbereichen sowie in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten vertreten wir Sie bundesweit vor den staatlichen Gerichten, auch im Spezialgebiet des Steuerstrafrechts.

Im Einzelnen übernehmen wir für Sie Prozessvertretungen vor den Zivilgerichten (Amts-, Land- und Oberlandesgerichte) und vor den Finanzgerichten (einschließlich des Bundesfinanzhofs). Wir vertreten unsere Mandanten nicht nur in Hauptsacheverfahren, sondern auch in den Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes (z. Bsp. Arrest) sowie in Spezialverfahren (selbständiges Beweisverfahren).

Soweit die Voraussetzungen dafür gegeben sind und in Ihren Verträgen eine Schiedsgerichtsklausel enthalten ist, vertreten wir Sie bei Streitigkeiten aus diesen Verträgen auch im Verfahren sowohl der nationalen Schiedsgerichtsbarkeit z. Bsp. der DIS (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit des Schiedsgerichtes der Handelskammer Hamburg). Das gleiche gilt für Verfahren der Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, insbesondere der ICC (International Chamber of Commerce, Paris), die zwischen Parteien beliebiger Nationalität vereinbart werden und in praktisch jedem Staat mit einer rechtsstaatlichen Ordnung durchgeführt werden können.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit besteht in der prozessrechtlichen Vertretung bei finanzgerichtlichen Verfahren bis zum Bundesfinanzhof.